TV Freyung in Neuem Licht

Geschrieben von Josef Wegele
Zugriffe: 273

Umruestung der Flutlichtanlage der FreyArena des TV Freyung 1893 e

TV Freyung in neuem Licht

Die Einsparung von Energie ist derzeit ein vordringliches Thema. Bereits seit dem vergangenen Jahr hat deshalb der TV Freyung eine Umrüstung der Flutlichtanlage in der FreyArena auf LED geplant.

Nach der Stellung und Genehmigung von Förderanträgen, Einholung von Angeboten und Auftragsvergabe war es jetzt so weit.

Am 10. Juni erfolgte durch die beauftragte Firma LEDkon die Umrüstung. Die bisherigen Quecksilberdampflampen auf 4 Masten mit einer Anschlussleistung von 34 KW wurden abmontiert und durch neue hocheffiziente wartungsfreie und dimmbare LED-Leuchtmittel ersetzt. Unter Einsatz eines Hubsteigers arbeiteten die Monteure in einer Höhe von 18 Metern. Die Quecksilberlampen der angrenzenden Asphaltstockbahn wurden ebenfalls durch LED ersetzt. Die neue Beleuchtung wurde zusätzlich mit Blendschutzkappen ausgerüstet.  

Die Umrüstung führt zu einer Stromeinsparung von ca. 70 %. Maximale Leistung der alten Anlage 35 KW, jetzt 9,8 KW. Im Trainingsbetrieb werden allerdings nur 50 – 70 % der Kapazität genutzt. Trotzdem wird durch die neue Beleuchtung eine hellere und gleichmäßigere Ausleuchtung erzielt, sodass der Platz auch für Abendspiele nutzbar ist. Bei ersten Nutzungen im Rahmen des Trainings waren die Mannschaften von dem neuen Licht begeistert.

Am 14.06.2022 erfolgte in den Abendstunden die endgültige Einstellung der Beleuchtungsanlage und die Einweisung in die Beleuchtungssteuerung und anschließend die Übergabe der Anlage durch die Repräsentanten der Firma LEDkon an den Verein.

Die ca. 35.000 € teure Umrüstung war nur umsetzbar durch öffentliche Förderungen. Durch das Bayerische Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration erfolgt eine 35%ige Förderung im Rahmen des Sportstättenbaus. Eine ebenfalls 35%ige Förderung kommt von der nationalen Klimaschutzinitiative des Bundesumweltministeriums. Auch von Stadt und Landkreis sind noch kleinere Förderungen zu erwarten. Somit sind die Kosten, die dem Verein verbleiben, in einem überschaubaren Rahmen und wohl im Lauf der nächsten Jahre durch die zu erwartende Stromeinsparung refinanzierbar.                                                                                                                                                                                                            

Umruestung der Flutlichtanlage der FreyArena des TV Freyung 1893 e                         

NKI Schild Formular A3 quer

            
        

WhatsApp Image 2022 07 04 at 11.47.49

Übergabe der Beleuchtungsanlage

WhatsApp Image 2022 06 11 at 10.48.07

Kunstrasenfeld

WhatsApp Image 2022 06 11 at 10.48.07 3

Stockbahnen