Eislaufen bis Leichtathletik: Neues beim TV

Trainingsbeginn und teilweise neue Trainer − Skigymnastik startet auch für Nichtmitglieder

Einiges Neues gibt es beim TV Freyung. So hat die Freyunger Eishalle hat bereits wieder geöffnet und es ist höchste Zeit, dass auch das Eislauftraining des TV wieder beginnt. Auch in der Leichtathletik gibt es einige Änderungen, u.a. einen neuen Trainer für die Kinderleichtathletik und neue Trainingszeiten und Orte im neuen Verbund mit der LG Wolfstein. Außerdem musste sich die Skigymnastik aufgrund der Turnhallensanierung eine neue Heimat suchen.

Wie in den vergangenen Jahren auch ist es den Verantwortlichen des TV Freyung gelungen, zwei Trainerinnen für das Eislaufen zu gewinnen. Mit Eva-Maria Brandl und Lisa-Marie wurden zwei kompetente Trainerinnen gefunden, die früher selber aktive Eisläuferinnen waren. Brandl leitet das Training schon seit einigen Jahren und verfügt über vielseitige Erfahrung. Sie wird unterstützt durch Lisa-Marie Dillinger, die zum ersten Mal als Trainerin arbeitet.

Das Training findet jeden Freitag von 15 bis17 Uhr statt, und zwar in zwei Gruppen, die nach Alter und auch nach Leistung eingeteilt werden. Grob gesagt haben die Vier- bis Achtjährigen von 15 bis 16 Uhr Training, die Neun- bis Zwölfjährigen dann von 16 bis 17 Uhr. Die Übungsstunden finden immer in der Eishalle in Freyung statt.

Zum ersten Training am Freitag, 13. November, treffen sich alle Interessierten bereits um 15 Uhr, damit zwei homogene Gruppen gebildet werden können. Dort wird auch geklärt, welche Gebühren und Kosten für das Eislauftraining anfallen. Mitzunehmen sind Schlittschuhe, Handschuhe und angemessene Kleidung. Zu Beginn können auch Schlittschuhe ausgeliehen werden. Ein zwei- bis dreimaliges Probetraining ist möglich, anschließend ist dann kein Einstieg mehr möglich.

Ziel der beiden Trainerinnen ist es, das Eislaufen kreativ und mit Spaß den Kindern beizubringen. Wie in den vergangenen Jahren auch ist geplant, am Ende der Eislaufsaison ein Schaulaufen durchzuführen. Der TV Freyung bittet alle Interessierte um Anmeldung bei Sport Schuster ( 08551/91670 oder unterDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), um besser planen zu können.

"Wir sind sehr froh, dass wir wieder zwei kompetente Trainerinnen für das Eislaufen gefunden haben. Ich würde mich freuen, wenn dieses tolle Angebot viele Kindern annehmen würden", meint TV-Vorsitzende Elisabeth Kappl.

Auch das Kinderleichtathletik-Training startet mit neuem Termin und mit neuem Trainer in die Hallensaison. Ab sofort findet jeden Donnerstag von 16.15 bis 17.45 Uhr für die Jahrgänge 2004 bis 2008 ein Grundlagentraining mit vielen spielerischen, turnerischen und gymnastischen Elementen statt. Trainer und Betreuer ist Karl Lehner jun..

Der Sportlehrer der Mittelschule Freyung hat durch sein Studium eine umfassende Ausbildung und verfügt als ehemaliger aktiver Leichtathlet auch über praktische Erfahrung. Der erste Trainingstermin ist am 12. November, das Training findet in der Gymnasiumturnhalle statt. Alle bisherigen Sportlerinnen und Sportler und alle Neu-Interessierten sind zu diesem Termin eingeladen. Alles Weitere wird dann vor Ort besprochen. Es gibt auch die Möglichkeit eines dreimaligen Probetrainings bevor man dem Verein beitritt.

Aufgrund des Anschlusses des TV Freyung an die LG Wolfstein findet ab sofort ein kombiniertes Training von TV Freyung und DJK-SSV Hinterschmiding statt. Das Schüler- und Jugendtraining (Jahrgänge 2003 und älter) findet ab sofort zu folgenden Terminen und Orten statt: montags von 17 bis18.30 Uhr in der Gymnasiumturnhalle Freyung; dienstags von 16.45 bis 18.30 Uhr und freitags von 16 bis 17.45 Uhr in der Grundschulturnhalle Hinterschmiding.

Wegen der Sanierung der Dreifachturnhalle der Mittelschule Freyung mussten viele Sparten und Gruppierungen anderweitig untergebracht werden. So auch die Skigymnastik des TV Freyung. Neuer Termin ist jeweils dienstags von 18.45 bis ca. 20 Uhr in der Grundschulturnhalle in Freyung. Das Training findet wie die vergangenen Jahre auch unter der Leitung von Elisabeth Kappl und Petra Fingerhut statt. Erster Termin ist am Dienstag, 10. November. An der Skigymnastik können auch Nichtmitglieder des TV Freyung teilnehmen.

Joomla templates by a4joomla