1.jpg34829449_1727593497327628_1528467973180751872_o.jpg35050743_1727638777323100_8936835282271993856_o.jpg35644608_1741886495898328_1221270441629319168_o.jpg36189071_1747872498633061_2806341874703400960_o.jpg36552251_1762482117172099_8990045331454427136_o.jpg37225264_1781219955298315_8723441601696759808_o.jpgIMG_1299.jpg

Oberfeld-Stadion: Sanierung verschoben

Bei der TV-Sitzung gab es auch Infos zum Oberfeld-Stadion: Nicht ganz so gute Nachrichten hatte Heinrich bezüglich der geplanten Sanierung des Stadions, die eigentlich im Jahr 2019 über die Bühne gehen sollte, dabei. „Da es der Regierung nicht möglich ist, vor Mai einen Förderbescheid auszustellen, muss die Sanierung auf 2020 verschoben werden. Wir können nicht abschätzen, wie lange eine EU-weite Ausschreibung dauert und ob wir zeitnah passende Baufirmen finden. Deshalb planen wir jetzt mit einer frühen Ausschreibung im Sommer und mit einem langen Ausführungszeitraum für 2020, damit dann passende Angebote eingehen", so Heinrich.

 

Joomla templates by a4joomla